Die schönsten Orte zum Picknicken in Wien

Der Sommer steht vor der Tür und da darf natürlich eines nicht fehlen: Das Picknick. Egal ob groß, klein, süß, oder salzig, jedes Picknick kann man in Wien genießen. Aber wisst ihr eigentlich auch wo? Wenn die Antwort jetzt nein lautet, oder ihr einfach einmal ein paar neue Ideen braucht, habe ich hier meine Lieblingsorte für ein Picknick in Wien aufgezählt.

1. Der Burggarten

Ein Picknick im Burggarten ist ja fast schon ein Muss als Wiener/in. Vor allem im Sommer ist der kleine Park gleich beim Karlsplatz sehr beliebt bei Familien, Jugendlichen oder auch einfach Hunden. Im Burggarten dürfen nämlich auch die Vierbeiner mit zum Picknick kommen. Der Burggarten punktet vor allem mit seiner zentralen Lage und sollte man doch nicht so aufs Essen im Grünen stehen, kann man sich noch immer ins Palmenhaus Café setzen.

2. Der rote Berg

Nicht mehr ganz so zentral gelegen befindet sich in der Nähe von Lainz der rote Berg. Dort gibt es sowohl einige Spielplätze, als auch eine große Hundezone in der sich die Vierbeiner so richtig austoben können. Zum Picknicken eignet sich außerdem perfekt die große Grünfläche auf der man sich auch zwischendurch nach Lust und Laune austoben kann.

3. Der Stadtpark

Wenn es um schöne wiener Grünflächen geht, darf natürlich der Stadtpark in Wien nicht fehlen! An grünen Plätzen für ein Picknick mangelt es dort nicht, man wird nur mit ziemlicher Sicherheit nicht alleine sein. Dennoch ist der Stadtpark immer ein sehr schöner Ort für eine Ruhepause, nicht weit von der U-Bahn.

4. Schönbrunn

Einer der größten Gärten Wiens befindet sich natürlich in Schönbrunn und auch wenn man sich dort zwar nicht auf jeder Grünfläche niederlassen kann, zählt Schönbrunn zu meinen Lieblingsorten für ein Picknick. Zum Picknicken bieten sich nämlich einerseits die Picknickwiesen an, die sich mitten im Schönbrunner Schlossgarten befinden, Andererseits befinden sich auch einige Tische im Wald am Weg zur Gloriette und nicht zuletzt könnte man sein Picknick auch gleich oben bei der Gloriette zusammen mit einer wunderschönen Aussicht auf Wien genießen.

5. Picknick im Prater

Nicht zuletzt darf hier natürlich nicht Wiens größte Grünfläche fehlen - Der Prater. Im Prater kann man fast überall Picknicken und Platzmangel gibt es hier selten. Außerdem bieten sich die Achterbahnen doch als perfekte Verdauungsfahrt an, oder?


Write a comment

Comments: 0